Bodensee Institut

Bodensee Institut

Biophysikalische und biochemische Messungen,
zelluläre und molekulare Untersuchungen, Ionenanalyse,
Modernste optoelektronische Verfahren für die Anwendung
in der Medizin. Lebensmitteltechnologie, Medizintechnik,
Biotechnologie, Gesundheitstechnologie, Physik und Chemie

Life Sciences


Startseite
Wissenschaft & Grundlagen
Wissenschaft & Anwendung
Messungen
Leistungen
Kontakt
Telefon
Anschrift
Impressum

WISSENSCHAFT UND GRUNDLAGEN

Im 20. Jahrhundert war die Wissenschaft und technologische Entwicklung geprägt vom Elektron. In der Wissenschaft des 21. Jahrhunderts rückt das Photon in den Mittelpunkt.

Im Jahr 2001 hat die Bundesregierung den Forschungsschwerpunkt Biophotonik ins Leben gerufen: Ein multidisziplinäres Programm zur Entwicklung der Schlüsseltechnologie optischer Lösungen für biologische und medizinische Fragestellungen.
(Quelle: www.biophotonik.org).

Die Biophotonik ist die Wissenschaft vom Licht im lebenden Organismus. Lebende Zellen von Menschen, Pflanzen und Tieren senden Lichtteilchen, sogenannte Biophotonen, aus. Diese Photonen-Emission gibt Auskunft über den Zustand und die Funktionen der Zellen. Aus Fehlern der Zellfunktion lassen sich jetzige und zukünftige Abweichungen vom gesunden Zustand erkennen und berechnen. Es lässt sich erkennen, ob es einem Wesen gut geht.

Die Biophotonen-Analyse ist ein neuartiges Analyseverfahren, das anhand des spezifischen Leuchtens von Zellen eines Lebewesens dessen biologischen und physiologischen Zustand erkennen lässt.

Auch die Qualität von Lebensmitteln, Trinkwasser und vielem mehr kann damit bestimmt werden: Anwendungen

Life Sciences
Life Sciences
Life Sciences
   Impressum - © 2018 - 2019 Bodensee Institut